Aktuelles

07. Mai 2004
Trofeo Sankaku 2004 in Grado/Italien

Oberösterreichische Karatesportler sehr erfolgreich in Italien!

Auch heuer wieder fand am 1.Mai der jährliche Karatelehrgang mit dem mehrfachen Welt- und Europameistern Dario Marchini und Cristina Restelli in Grado (Italien) statt.
Mit dabei 50 Teilnehmer aus Österreich, davon 30 begeisterte junge Karatesportler aus dem Attergau und 20 aus Schwanenstadt. Wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder die Trofeo Sankaku vergeben, ein internationaler Wettkampf, an dem sich Sportler aus 4 Nationen beteiligten.

Katharina Schachl Union Attergau siegte im Finale souverän gegen einen sehr talentierten Schweizer Nachwuchssportler. Im gleichen Bewerb erreichten Dominik Haitzinger und Benjamin Kaiblinger (beide USC) die Plätze 4 und 5.
Sehr stark auch das Resultat in der Allgemeinen Klasse wo sich Yasemin Güngör (Union Schwanenstadt) durchsetzen konnten. Alexander Schachl (USC), erreichte in dieser Klasse den ausgezeichneten 3.Platz.

 
  levelseven.at