Aktuelles

27. Juni 2017
Top Ergebnisse für Oberösterreich bei den Austrian Junior Open

Nicht weniger als 1210 Kämpfer aus 31 standen bei den Austrian Junior Open in Wals, Salzburg auf den Matten. Für die in Wels trainierende Lora Ziller gab es in der Klasse bis +59kg im U18 Bewerb gold! Darüber hinaus konnte sie in der Open Kategorie Bronze erkämpfen. Den dritten Platz in der Klasse bis 59kg im U18 Bewerb ging an ihre Teamkollegin Julia Pichler. Beide Sportlerinnen trainieren mit der WM Dritten Bettina Plank und ihrem Trainer Juan Luis Benitez Cardenes am Olympia Stützpunkt in Linz und im Budokan in Wels. Bei den Herren konnte der Linzer Thomas Reindl in der Klasse bis 84kg im U21 Bewerb Bronze erkämpfen. Im Kata Team weiblich gingen Bronze im Bewerb U12 und U18 jweils an die Teams aus Altmünster.

Aus österreichischer Sicht gab es gleich 13 mal gold! Weltmeisterin Alisa Buchinger war in ungewohnter Rolle vor Ort. Sie coachte ihre Trainingskollegin Nina Vorderleitner bei ihrem Einsatz auf der Matte. Im Bereich Kata U21 konnte die WM Fünfte Kristin Wieninger nach ihrer Maturapause ihre Klasse unter Beweis stellen und gewann souverän.

Nächster Höhepunkt für den österreichischen Nachwuchs ist die Junioren Weltmeisterschaft in Teneriffa vom 26. bis 29.10.2017.

 
  levelseven.at